Headshot

Das persönliche Schauspielerportrait (Headshot) und das Körperfoto von Schauspieler*innen sind bis heute die ersten Entscheidungskriterien, ob Schauspieler*innen im weiteren Castingprozess weiter verfolgt werden, weil sie den ersten visuellen Kontakt zu Caster*innnen oder Regisseur*innen bedeuten.

Entsprechend wichtig ist die Qualität dieser Fotos.

Entscheidend ist, dass die Fotos dem tatsächlichen Aussehen der Schauspieler*innnen entsprechen. Denn es ist die Person auf dem Foto, welche eingeladen wird. Jedes Bild sollte somit möglichst natürlich sein und die Schauspieler*innen so authentisch wie möglich darstellen.

Preiswert ist ein Schauspieler*innen-Porträt oder Körperfoto, wenn es den professionellen Standards und der Persönlichkeit der Schauspieler*innen entspricht und zu fairen Konditionen produziert wird.

Mit 38 Jahren Erfahrung als Schauspieler, Autor, Regisseur und Produzent in Theater, Film und Fernsehen hat Marco Hausammann-Gilardi die Erfahrung und die Übersicht über den aktuellen Stand der Branchenbedürfnisse und -standards.

Seit 1990 fotografiert Marco Hausammann-Gilardi Schauspieler*innen für ihre Headshots und Körperfotos.

Und das sagen Schauspieler*innen über die Fotos:

„Wow, wir sind begeistert. Die Fotos sind wirklich enorm stark im Ausdruck. Jedes Foto ist verschieden und erzählt seine eigene Geschichte. Wir sind mit Deiner Auswahl sehr zufrieden.“ A. & N.

(Die Testimonials sind aus Datenschutzgründen anonymisiert)

Für weitere Informationen und für die Vereinbarung von Terminen:

mail@zes-info.ch

Anmeldung zu unserem Newsletter

Das ZES Zentrum für Entwicklung im Schauspiel hilft Dir in der Entwicklung Deiner Schauspielkarriere.