Seminar

Der Begriff Seminar lässt sich auf den lateinischen Ausdruck seminare („säen“) zurückführen. In diesem Sinne hilft das Seminar den Teilnehmer*innen richtig zu säen, damit sie später die Ernte einfahren können. Das Seminar bietet ein Lernklima, in dem die Lernenden möglichst optimale Bedingungen für eigenverantwortliches, erfahrungs- und handlungsorientiertes Lernen finden. Die Teilnehmer*innen profitieren nicht nur von den allgemeinen Informationen, sondern zusätzlich von den Erfahrungen der anderen Teilnehmer*innen.