Karriere-Coaching

Schauspieler/innen wollen in erster Linie Künstler/innen sein und als solche wahrgenommen werden. Und das ist richtig so.

Doch ob man will oder nicht, Schauspieler/innen müssen Unternehmer/innen sein. Jede Firma entwickelt ein Produkt, produziert dieses und muss es verkaufen. Jede/r Schauspieler/in ist ein Solopreneur, d.h. eine Einzelunternehmung und muss entsprechend handeln, um erfolgreich im Markt zu bestehen.

An seinen schauspielerischen Fähigkeiten zu arbeiten ist Voraussetzung, denn nur was gut ist, lässt sich auch verkaufen. Sich selbst verkaufen, liegt den meisten Menschen nicht, weshalb es gerne vernachlässigt oder vor sich her geschoben wird. Aber genau das ist es, was die Grundlage schafft, um beruflich erfolgreich zu sein.

Schauspieler/innen sind in der Regel Einzelkämpfer/innen. Oft fehlt ein Umfeld, das neutrale und objektive Rückmeldungen, Information, Anregung, Infragestellung, Hinweise, Hilfestellung und alles andere gibt, was es braucht. Wo soll man das alles bekommen?

Das Karriere-Coaching hilft, um der Karriere die gewünschte Richtung mit einem klaren Ziel zu geben. Das Coaching motiviert, unterstützt, fördert und fordert durch Analyse und neue Strategien. Stichworte hierzu sind: Standort-Analyse, Qualifikations-Analyse, Image-Design, Marktwert, Marketing-Instrumente und -Plan, zukünftige Entwicklung (beruflich, künstlerisch, persönlich), Zielgespräch und vieles mehr.

Für weitere Informationen und für die Vereinbarung von Terminen:

mail@zes-info.ch

Anmeldung zu unserem Newsletter

Das ZES Zentrum für Entwicklung im Schauspiel hilft Dir in der Entwicklung Deiner Schauspielkarriere.