Aufnahmeprüfungen

Vorbereitung für die Aufnahmeprüfungen an Schauspielschulen

Entscheidet sich jemand, die Aufnahmeprüfungen an einer oder mehreren Schauspielschulen zu machen, so muss er/sie je nach Schule Szenen, Monologe, Gedichte, Lesetexte, Lieder und Ähnliches vorbereiten.

Seit über 35 Jahren bereitet Marco Hausammann-Gilardi erfolgreich Anwärter/innen auf Studienplätze im In- und Ausland vor (in deutscher oder englischer Sprache).

Gemeinsam werden passende Rollen ausgesucht oder die vorhandene Auswahl überprüft.

Die Charakterentwicklung der einzelnen Figuren und die szenische Entwicklung von Monologen und Szenen sowie die Präsentation von Gedichten, Lesetexten, Liedern u.s.w. werden gemeinsam erarbeitet.

Damit wird gewährleistet, dass eine möglichst positive Wirkung an den Prüfungen erzielt werden kann.

Und das sagen ehemalige Teilnehmer*innen:

„Lieber Marco, nun sind schon ein paar Monate vergangen seit ich mein Schauspielstudium an der New York University abgeschlossen habe. Ich darf in eine aufregende, unheimliche, aber trotzdem wunderschöne Zukunft blicken. Dass dieser Traum Wahrheit geworden ist, ist auch dir zu verdanken. Unsere Treffen waren äusserst hilfreich zur Vorbereitung für die Aufnahmeprüfung. Danke für das Feedback! Danke für die ermutigenden Worte, die mich hierher gebracht haben! Von Herzen, M.“

(Die Testimonials sind aus Datenschutzgründen anonymisiert)

Für weitere Informationen und für die Vereinbarung von Terminen:

mail@zes-info.ch

Vorschläge für passende Monologe findest Du in den Literaturempfehlungen Monolog.

Allgemeine Informationen zum privaten Einzelunterricht

Anmeldung

Anmeldung Einzelunterricht

  • Ich melde mich verbindlich an für den privaten Einzelunterricht und/oder für das private Coaching des ZES Zentrum für Entwicklung im Schauspiel.
 

Bestätigung

Teilnahmebedingungen

Anmeldung zu unserem Newsletter

Das ZES Zentrum für Entwicklung im Schauspiel, die Schauspielschule für ganzheitliches Schauspiel in Zürich.